Wirkungsvoller präsentieren: Aus bloßen Zuhörern aktive Teilnehmer machen

Die Lehrpläne füllen sich mit der Forderung, dass Schüler ihre Ideen, ihre selbstständig erarbeiteten Einzel- und Gruppenergebnisse lebendig präsentieren und dabei  Projektkompetenz erwerben sollen. Die meisten Schüler müssen aber das Präsentieren von der „Pieke“ auf lernen ... und natürlich darf der Fachinhalt nicht zu kurz kommen! Selbstverständlich sollten auch Sie als vorbildlicher Lernpartner Ihrer Schüler "aus bloßen Zuhörern aktive Teilnehmer machen".

 

Das können Sie erwarten: viel eigene, auf Unterricht bezogene Praxis, etwas  Theorie und jede Menge Abwechslung, manchen Tipp und einige Tricks im Umgang mit Flipchart und Pinnwand.

 

Für kaufmännische Auszubildende gestalten wir gerne einen von Neuland & Partner zertifizierten Kurz-Workshop. Lesen Sie dazu unsere kleinen Berichte "Stressfrei präsentieren" und "Drei Dinge braucht der Mann".